Erweiterung der Modellpalette

Der sportliche i20 N Line

Hyundai stellt nach der Präsentation des All-New i20 bereits eine weitere Version vor. Der All-New i20 N Line kombiniert sportliche Designelemente - aussen und innen - und ein dynamisches Fahrerlebnis mit den Konnektivitäts- und Sicherheitsfunktionen der dritten i20-Generation.

Veröffentlicht am 05.10.2020

«Mit dem All-New i20 N Line führen wir diese sportliche Linie erstmals in die i20-Modellreihe ein. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Kundenbasis in diesem Segment erweitern können, indem wir den Kleinwagen mit dem exklusiven Performance-Stil unserer N-Marke verbinden.»

Analog zum All-New Hyundai i20 folgt der i20 N Line der neuen Designlinie „Sensuous Sportiness“. Sie wird beim All-New Hyundai i20 N Line zusätzlich durch eine graue Zierleiste auf dem vorderen Stossfänger betont. Der schwarze Kaskadengrill, dessen Muster an eine karierte Rennflagge erinnert, trägt das N Line Emblem.

Um das von den sportlichen Genen der N-Performance-Modelle inspirierte Design zu unterstreichen, weisen die spezifischen Anbauteile der N Line markante graue Farbakzente auf. Der geglättete hintere Stossfänger verbessert die Aerodynamik. Die dreieckig geformten Nebelscheinwerfer und die verchromten Auspuff-Endrohre vervollständigen den dynamischen Auftritt des All-New i20 N Line. Exklusive 17-Zoll-Leichtmetallräder mit zweifarbigem Finish sorgen für einen unverwechselbaren Gesamt-Look des Fahrzeugs.

Kunden können aus insgesamt vier Aussenfarben wählen: Phantom Schwarz, Aurora Grey, Polar White und Brass. Die Variante in Polar White ist optional mit einem Dach in Phantom Black kombinierbar.

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

All-New i20 N Line

Für den All-New i20 N Line stehen zwei Motoren zur Auswahl: der 1,2 Liter MPi mit 84 PS und der 1,0 Liter T-GDi, wahlweise mit 100 PS oder 120 PS. Das Ansprechverhalten des 1.0 T-GDi wurde sportlicher ausgelegt. Der angepasste Motorensound sorgt ebenfalls für zusätzlichen Fahrspass.

Bei der Version mit 100 PS bietet Hyundai die Option eines 48-Volt-Hybridsystems, bei der Variante mit 120 PS ist das System serienmässig integriert. Mit dieser innovativen Technologie lässt sich das intelligente 6-Gang-Schaltgetriebe iMT mit elektronisch geregelter Kupplung kombinieren. Es erhöht den Bedienungskomfort und ermöglicht eine Verbrauchsreduktion.

Fotos: Hyundai
Text: Dario Fontana

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.