News

Bühnenwechsel

Julien Apothéloz erklimmt die nächste Stufe seiner Karriereleiter. Der 19-Jährige wechselt von der ADAC TCR Germany in die ADAC GT4 Germany. Im Team von HTP Winward Motorsport pilotiert er einen Mercedes-AMG GT4.

Veröffentlicht am 13.07.2020

Die Matura ist geschafft, jetzt heisst es für Julien Apothéloz sich voll und ganz auf die Motorsportkarriere zu konzentrieren. Nach seiner ersten vollen Saison in der ADAC TCR Germany, wechselt der Gewinner der Young Driver Challenge 2018 die Liga und startet in der ADAC GT4 Germany.

Erfahrenes Team

Im Team von HTP WINWARD Motorsport steuert er einen Mercedes-AMG GT4 und wird sich mit dem Deutschen Luci Trefz abwechseln. Im Team trifft er mit den GT3-Piloten Raffaele Marciello und Philip Ellis auf weiter Eidgenossen. Bei zwei Tests konnte sich Apothéloz bereits mit seinem neuen Sportgerät vertraut machen. Und die stimmten ihn zuversichtlich: «Die Umstellung vom Frontantrieb, wie ich ihn im Cupra TCR gewohnt war, auf Heckantrieb ging rasch und gut. Mit noch etwas Übung finde ich bestimmt noch das letzte Quäntchen Vertrauen, das es braucht, um dann richtig schnell zu sein. Bis dahin habe ich ja noch etwas Zeit.» Längerfristig will er dann GT3 wechseln. « Dort sehe ich mehr Zukunft als im Tourenwagensport. Nirgendwo sonst ist die Vielfalt an Marken, Teams und Meisterschaften grösser. HTP Winward Motorsport weist eine grosse Erfahrung auf und will mit mir ebenso wie ich mit ihnen einiges erreichen.»

Dank der Lockerungen der Covid-19-Massnahmen konnte der ADAC einen neuen realistischen Kalender ausarbeiten. Vom 14. bis 16. August startet die Saison auf dem Nürburgring, dem Ort, wo Apothéloz in der vergangenen Saison das erste Podium in der TCR Germany einfuhr. Danach stehen fünf weitere Veranstaltungen auf dem Hockenheimring, Sachsenring, Red Bull Ring, in Zandvoort (NL) und anfangs November in Oschersleben auf dem Programm.

Text: Jörg Petersen
Fotos: zVg

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.