Die Gewinner

«BEST of BRANDS 2021» - Markentriumphe

Die fünfte Auflage der ai-Leserwahl «BEST of BRANDS» hielt in diesem Jahr einige faustdicke Überraschungen bereit. 382 Marken standen in 15 Kategorien zur Wahl. In nur 8 Kategorien wurden die Vorjahressieger durch die rund 2500 Teilnehmer bestätigt.

Veröffentlicht am 02.12.2021

Die Leserwahl «BEST of BRANDS 2021» ist entschieden. In diesem Jahr gaben rund 2500 Teilnehmer ihr Votum ab. Und das mit viel Sachverstand. Das Wählerprofil beweist, dass es sich bei den ai-Lesern um Vielfahrer handelt. Rund 60 Prozent sind 20 000 bis 30 000 Kilometer im Jahr im Auto unterwegs. Mehr als die Hälfte besitzt zwei und mehr Fahrzeuge, die zu 79 Prozent nicht geleast sind. Die Masse ihres Fuhrparks, nämlich 49 Prozent, ist nicht älter als vier Jahre. Und rund 34 Prozent beschäftigen sich dennoch mit dem Kauf eines Neufahrzeugs. 

Besonderen Wert legen sie bei der Individualisierung ihrer Autos auf die Reifen und Felgen. Aber auch das Thema Werkstuning steht hoch im Kurs. So kann zu Recht behauptet werden, dass die Leser mit viel Fachwissen an das Ausfüllen der Wahlkarte herangegangen sind. Der Wahlaufruf fand in der Juli- und September-Ausgabe der auto-illustrierte statt.


Knappe Entscheidungen

Nach Auswertung der Wahlergebnisse ist festzustellen, dass es in manch einer Kategorie zum fröhlichen Stühlerücken kam – und zu vielen Überraschungen. Nur acht Brands verteidigen ihren Vorjahressieg. Bei den Tunern kam es zur ersten Überraschung. Dauersieger Abt Sportsline muss – und das denkbar knapp – den ersten Platz Brabus überlassen. Gerade einmal 0,1 Prozent trennen die beiden Führenden. Mit etwas Abstand folgt mit Carex ein neuer Drittplatzierter. Bei den Felgenanbietern führt kein Weg vorbei an BBS, die zum fünften Mal in Folge diese Kategorie dominieren. O.Z. schiebt sich von P3 auf P2, während ATS einen grossen Sprung von Rang 12 auf den dritten Platz macht. Auch Continental konnte seinen Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Dahinter teilen sich Pirelli und Michelin auf den Prozentpunkt genau den zweiten Platz.

Eine grosse Überraschung gibt es bei den Anbietern der Sportauspuffe. Der Dauerabonnent auf P1, Remus, wird von Akrapovic vom Thron gestossen. Dahinter übernimmt mit Seb-
ring eine ebenfalls neue Marke den letzten Podestplatz. Einen Newcomer gibt es auch bei den Sportbremsen. Hinter Brembo, die Italiener holen sich einmal mehr mit grossem Abstand den ersten Platz, klettert Sportec von P3 auf P2, während sich ATE neu unter den Top 3 platziert. Einen neuen Drittplatzierten gibt es mit Eibach unter den Fahrwerksanbietern. Und während KW Suspensions weiter auf dem Vormarsch ist und den Abstand zum Erstplatzierten verkürzt, holt sich Bilstein in dieser Kategorie erneut den Sieg. Was man von Pioneer nicht behaupten kann. Die Japaner rutschen in der Kategorie Car-HiFi/GPS auf P4 ab und mussten Blaupunkt, Becker und Polar den Vortritt lassen. Bei den Schmiermittelanbietern verliert Motorex seinen viermal wiederholten ersten Rang an Motul und rutscht auf P2 ab. Und mit Mobil komplettiert ein neuer Drittplatzierter das Siegertrio. 


Mehrmalige Sieger verlieren

Knapp geht es bei den Treibstoffanbietern zu. Mit nur 0,1 Prozent Vorsprung verdrängt Migrol den mehrmaligen Sieger Shell von Rang 1, wodurch auch Coop einen Platz verliert. Ja, und selbst Riwax muss bei den Pflegeprodukten Forfait geben und ganz klar Nigrin sowie Swissvax vorbeiziehen lassen. Mit einem denkbar knappen Resultat warten ebenfalls die Finanzdienstleister auf. Die Cembra Money Bank holt sich nach Rang 3 im Vorjahr den Titel mit nur 0,1 Prozent Vorsprung vor der Migros Bank und CreditGate 24 zurück. Während bei den Autoversicherern und den Garagennetzwerkern alles gleich blieb, verlor Europcar bei den Fahrzeugvermietern weiter an Boden und muss jetzt nur noch auf P3 liegend auch Mobility den Vortritt lassen.

Text: Jörg Petersen
Fotos: Peter Ruch

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

Das sind die Gewinner-/innen von «BEST of BRANDS 2022».

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.