Motorsport

Bergrennen Gurnigel zum ersten Mal virtuell!

Zum ersten Mal in der Geschichte des Gurnigel Bergrennens findet das Rennen anstatt live in Gurnigel, virtuell auf RacinFuel Simulatoren statt.

Veröffentlicht am 16.09.2020

Aufgrund der anhaltenden Pandemie musste sich die Organisation des Bergrennens dafür entscheiden, das Rennen vom 24. und 25. September 2020 abzusagen. Doch eine Variante B ist gegeben: Auf unseren Schweizer RacingFuel Simulatoren wird an den selben Daten (24.-25.09.20) das Rennen im Businesspark Langenthal virtuell durchgeführt. Die Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein, brauchen keine Rennlizenz und können sich in den Kategorien Tourenwagen und Formel 3 beweisen. Die in Horgen handgefertigten Simulatoren bieten ein echtes Renngefühl und erlauben zusätzlichen Rennsportbegeisterten, an dem historischen Rennen teilzunehmen. 
 
Stattfinden wird das Rennen im Businesspark Langenthal, gleich neben dem beeindruckenden Fahrzeugmuseum im Hotel Meilenstein. Ein Besuch lohnt sich also definitiv!

Text: race-centers.com
Fotos: race-centers.com

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.