• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Die Sommer-Neuheiten!
    Für jeden Geschmack etwas dabei!
  • VW Arteon
    VW stösst ins Premiumsegment vor!
DS5

DIE ERSTE GÖTTIN

Die Modellauffrischung ist nur ein kleiner Schritt für den DS5. Aber ein grosser für die neue Marke DS.

Für einmal geht es bei einer Modellpflege nicht bloss um eine neue Frontschürze. Denn für Citroën leutet der neue DS5 den Beginn einer neuen Ära ein. Nicht etwa wegen der frisch gestalteten Heck- und Frontleuchten, wobei Letztere nun auch mit LED-Technik strahlen. Auch nicht wegen der dezent überarbeiteten Front mit mehr Chromzierrat oder des aufgefrischten Interieurs, das die Aufmerksamkeit des Fahrers dank neuem Infotainmentsystem nun mit 12 Tasten weniger fordert. Nein, die wahre Neuheit findet sich am Heck: Der DS5 ist offiziell kein Citroën mehr. Weg ist der Doppelwinkel, dafür sind nun die verwinkelten DS-Insignien zu lesen. DS soll zur neuen Premium-Marke reifen, was nicht zuletzt chinesische Kunden anziehen soll. Auch auf hiesige Strassen passt die Göttin mit komfortablem, aber straffem Fahrwerk und dem neuen 180- PS-Diesel. Mit dem schwerelosen Schweben in der Ur-DS hat das allerdings wenig zu tun.

DS5 2.0 BlueHDI 180

Preis ab 43'100 Fr.
Hubraum 1997 cm3
Leistung 133 kW/180 PS
Drehmoment 400 Nm bei 2000/min
0 bis 100 km/h 9,2 s
Spitze 220 km/h
Norm-Mix 4,4 l/100 km
CO₂/Effizienzkat. 116 g/km CO2
Länge/Breite/Höhe 4530/1871/1504 mm
Leergewicht 1684 kg
Ladevolumen 468 bis 1288 l

Guter Anfang. Wir warten gespannt auf neue DS-Modelle!

Newsletter abonnieren
01 Aug 2015