• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Jaguar E-Pace
    Der Sportler unter den SUVs!
  • Mercedes-AMG CLS 53
    Neue AMG-Baureihe!
Subaru WRX STi

Eine weitere Ikone geht

Erst gerade wurde der in der Schweiz beliebte Subaru WRX STi etwas aufgefrischt – jetzt wurde das Ende des ikonischen Rallye-Sportlers verkündet.

Die immer strenger werdenden Abgasnormen fordern ein weiteres Opfer: Der Subaru WRX STi läuft nächtes Jahr aus. Der ikonische Rallye-Sportler mit dem markanten Spoiler ist für die Japaner aufgrund seines exorbitanten CO2-Ausstosses leider nicht mehr länger tragbar. Seinem ursprünglichen Erzrivalen, dem Mitsubishi Lancer Evo, ging es schon vor zwei Jahren an den Kragen.

Letztes Facelift

Es ist knapp drei Monate her, als das 2018er Modelljahr des WRX STi präsentiert wurde. Neue Schürzen, und Scheinwerfer schärfen die Optik, das Fahrwerk wurde hinsichtlich des Fahrkomforts überarbeitet und eine neue Brembo-Bremsanlage sorgt für eine standesgemässe Verzögerung. Wer dem Untergang des japanischen Sportlers nicht tatenlos zusehen möchte, sollte darum jetzt noch zugreifen! Die Preise beginnen bei 44'950 Franken.

Abschiedstest im Heft

In einer der kommenden Ausgaben werden wir einen Abschlusstest der Sportlimousine mit dem einzigartigen, einstellbaren Mitteldifferential, bringen. Dabei fühlen wir dem Urgestein mit dem 300 PS starken Boxermotor auf den Zahn und müssen einsehen, dass der STi halt wirklich nicht mehr ganz taufrisch ist – das macht ihn aber umso unverwechselbarer im immer grösser werdenden Einheitsbrei. Wir werden den Kühlschlund auf der Haube, den Heckspoiler und das Boxerknurren vermissen!

Text: Koray Adigüzel

Bild: Subaru

Newsletter abonnieren
22 Nov 2017