• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Jaguar E-Pace
    Der Sportler unter den SUVs!
  • Mercedes-AMG CLS 53
    Neue AMG-Baureihe!
McLaren BP23

Der Chef sitzt in der Mitte

Im Jahr 2019 bringt McLaren ein neues Hypercar. Jetzt gibt es erste Erlkönig-Bilder. Dabei ist zu sehen, dass der Fahrer wie damals beim legendären F1 in der Mitte Platz nimmt!

Der Prototyp mit dem Codename BP23 (steht für Bespoke Project, das zweite Projekt von MSO sowie den drei Sitzplätzen) dreht, noch getarnt als 720S, seine ersten Runden. Zu sehen: McLaren Testfahrer Chris Goodwin am Steuer. In der Mitte. McLarens neues Hypercar greift das Sitzlayout des legendären F1 aus den 90ern auf. Der Fahrer sitzt zentral, links und recht von ihm finden, leicht versetzt, zwei Passagiere Platz.

Schnellster und aerodynamischster McLaren überhaupt

Die Briten wollen mit dem neuen Hypercar ihr schnellster Auto mit Strassenzulassung überhaupt bauen. Es ist quasi der Nachfolger des P1, was das betrifft. Ob es einen Hybridantrieb gibt, wird nicht kommuniziert, es darf aber davon ausgegangen werden, da sich ansonsten kaum extremere Fahrleistungen als mit dem P1 realisieren lassen. Weiter lässt McLaren verlauten, dass der BP23 das «aerodynamisch ausgefeilteste Strassenfahrzeug überhaupt» sein wird. Man darf gespannt sein! Premiere feiert der Supersportler im Jahr 2019, doch schon jetzt sind alle geplanten 106 Einheiten vorverkauft.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: McLaren

Newsletter abonnieren
04 Okt 2017