Alpine

Fünf Zentren in der Schweiz

Kunden von Alpine werden in der Schweiz künftig in fünf Zentren bedient und betreut werden. Das Tessin steht vorerst noch ohne Vertretung da.

Nach der Weltpremiere des neuen Alpine A110 am Automobilsalon Genf 2017 bereitet Alpine Schritt für Schritt das Revival der legendären Marke und die Einführung des neuen Sportwagens vor. In der Schweiz stehen ab Ende 2017 fünf Alpine-Zentren bereit, in denen die Kunden von Spezialisten beraten und bedient werden. Die fünf Zentren befinden sich in Zürich, St. Gallen, Winterthur, Ecublens (nähe Lausanne) und Conthey (nähe Sion). Die Übersicht über die fünf Standorte sind auf der Karte in der Bildergalerie visualisiert. Die ersten Modelle des A110 dürften Ende Jahr in der Schweiz eintreffen.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Alpine

Newsletter abonnieren
31 Aug 2017