• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Jaguar E-Type zero
    Neuer Ansatz der Elektromobilität!
  • Mercedes-AMG GT R
    Mit dem schärfsten AMG GT auf der Rennstrecke!
  • IAA 2017
    Alle für die Schweiz wichtigen Premieren!
Audi e-tron

Zukunftsauto schon bestellbar

Tesla macht's vor, Audi macht's nach. In der Schweiz kann der kommende e-tron, der wahrscheinlich den Namen Q6 tragen wird, schon bestellt werden. Wie das Auto final aussieht, weiss man allerdings noch nicht – geschweige denn, was es kosten wird.

Noch existieren nur Bilder vom Concept Car, anhand derer man das finale Design aber schon gut einschätzen kann. Voraussichtlich wird das Serienauto über dieselbe Batterie verfügen wie das Concept Car, nämlich eine im Unterboden platzierte Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 95 kWh. Diese sorgt für eine Reichweite von über 500 Kilometern gemäss NEFZ. Die stärkste Leistungsstufe soll 320 kW (435 PS) leisten. Drei Elektromotoren – zwei an der Hinterachse und einer an der Vorderachse – machen den Elektro-SUV zum quattro. Mit einer Länge von 4,88 Meter ist die Studie in der Business-Klasse, vergleichbar mit einem A6, angesiedelt.

Depot ist fällig

Wer jetzt schon bestellen will, muss ein Depot von 2500 Franken hinterlegen. Beim Unterzeichnen des Kaufvertrages wird dieses zurückerstattet. Möchte man die Bestellung stornieren, kriegt man das Geld ebenfalls zurück. Vorteil der frühen Reservation ist, dass man gleich beliefert wird, sobald das Auto in der Schweiz erhältlich ist. Dies wird voraussichtlich Anfang 2019 so weit sein. Zum Schweizer Preis macht Audi noch keinerlei Angaben. Wir schätzen einen Basispreis um die 70'000 Franken. Reservationen werden von Audi unter www.audi.ch/e-tron entgegengenommen.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Audi

Newsletter abonnieren
14 Aug 2017