• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Jaguar E-Type zero
    Neuer Ansatz der Elektromobilität!
  • Mercedes-AMG GT R
    Mit dem schärfsten AMG GT auf der Rennstrecke!
  • IAA 2017
    Alle für die Schweiz wichtigen Premieren!
Alpina D5 S

Der schnellste Diesel

Der Alpina D5 S ist der neue Rekord-Diesel unter den Serienautos – wenn auch nur haarscharf.

Der neue 3,0 Liter Reihensechszylinder Motor mit Common-Rail-Direkteinspritzung leistet 388 PS und ein hohes Drehmoment von 800 Nm. Die Beschleunigung des neuen BMW Alpina D5 S von 0 auf 100 km/h beträgt lediglich 4,4 Sekunden (Touring: 4,6 Sekunden). Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h (Touring: 283 km/h) ist der BMW Alpina D5 S das schnellste in Serie gebaute Dieselauto weltweit. Wer jetzt an den Panamera denkt, liegt nicht weit weg, denn: Der Porsche ist bloss ein km/h langsamer, sowohl als GT, als auch als Sport Turismo. Dass der Alpina trotz weniger Leistung schneller ist, dürfte er seinem geringeren Gewicht verdanken.

Hohe Effizienz

Der Performance-Diesel verfügt über ein Abgasreinigungssystem mit Harnstoffeinspritzung (AdBlue) und erfüllt so die strengen EURO 6 Emissionsvorschriften. Der kombinierte Verbrauch beträgt nach NEFZ 6,6 l/100 km (Touring: 6,9 l/100 km).

Gute Basis

Der heckbetonte performance-orientierte Allradantrieb auf Basis des BMW xDrive Systems überträgt die Antriebskräfte optimal auf die Strasse und gewährleistet so maximalen Vortrieb, Fahrdynamik und -sicherheit.

Digitales Cockpit

Das Cockpit besteht aus einem vollfarbigen, digitalen LED-Panel mit eigenständigem Design, Alpina und D5 S Schriftzug sowie zentraler digitaler Geschwindigkeitsanzeige. Wählbar sind drei individuelle Displaydarstellungen – blaue Instrumente mit roten Zeigern im Comfort Modus, blau/grüne Schleppzeiger im Sport Modus sowie eine Eco Pro Anzeige.
Die Preise beginnen bei 99'800 Franken für die Limousine und bei 102'700 Franken für den Touring, die Schweizer Markteinführung ist noch offen. Weitere Infos und Bilder folgen im September!

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Alpina 

Newsletter abonnieren
08 Aug 2017