Aston Martin V8 Vantage

Erwischt

Erste Fotos des neuen Aston Martin V8 Vantage
Erste Fotos des neuen Aston Martin V8 Vantage
Erste Fotos des neuen Aston Martin V8 Vantage
Erste Fotos des neuen Aston Martin V8 Vantage
DB10 - der neue Vantage soll sich am James-Bond-Auto orientieren
Aston Martin DB10 - der neue Vantage soll sich am James-Bond-Auto orientieren

Wir haben erste Fotos des Aston Martin V8 Vantage. Der Nachfolger des aktuellen Vantage soll sich optisch am James-Bond-Auto DB10 orientieren, das wir bereits Schweiz-exklusiv fahren durften.

Viel ist über den in der Schweiz heiss ersehnten Vantage-Nachfolger nicht bekannt - Aston Martin-CEO Andy Palmer hat ihn erst für Ende Jahr angekündigt. Nun sind aber bereits erste Bilder aufgetaucht, die vermutlich einen seriennahen Prototypen zeigen.

Soweit die gelb-schwarze Tarnbeklebung erkennen lässt, könnte sich der V8 Vantage optisch am DB10 orientieren, dem James Bond-Auto, von dem nur 10 Exemplare gebaut wurden (siehe ai 1/2016).

Vermutlich wird auch im neuen Vantage der Vierliter-V8-Biturbo von AMG zum Einsatz kommen, der kürzlich für den DB11 vorgestellt wurde. Leistung des Hecktrieblers: voraussichtlich 500 PS. Übertragen wird die Kraft von einem Achtstufen-Automat von ZF. Später werden wohl eine V12-Version (600 PS) und ein Roadster folgen. Basispreis in der Schweiz: ab rund 125 000 Franken.

Text: Michael Lux

Newsletter abonnieren
01 Aug 2017