Maserati GranTurismo

In der Schweiz bestellbar

Die beiden aufgewerteten Sportmodelle von Maserati, das Coupé GranTurismo und das Cabrio GranCabrio, sind ab sofort in der Schweiz bestellbar.

Gerade erst in New York und Goodwood der Weltöffentlichkeit präsentiert, sind der neue Maserati GranTurismo und der neue Maserati GranCabrio ab sofort in der Schweiz bestellbar. Die beiden Sportler im Modellprogramm von Maserati wurden technisch und stilistisch weiterentwickelt und sind in den Versionen Sport und MC erhältlich. Das Kürzel MC steht für Maserati Corse, die Rennabteilung des Unternehmens. 

Alle Versionen werden von einem 4,7-Liter-V8-Motor angetrieben, der von Ferrari in Maranello handgefertigt wird. Er leistet 460 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Newtonmetern zur Verfügung. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Automatikgetriebe von ZF.

Äusserlich ist die Modellüberarbeitung durch eine neue Akzentuierung des Pininfarina Designs zu erkennen. Am auffälligsten ist der neu gestaltete «Sharknose»-Sechskant-Kühlergrill. Er ist inspiriert vom Konzeptfahrzeug Alfieri und schafft beim Blick von vorne auf das Fahrzeug einen dreidimensionalen Eindruck. 

Die aufgewerteten Zweitürer sind ab September lieferbar. In der Schweiz starten sie mit Grundpreisen von:

• GranTurismo Sport:​CHF 137’500

• GranTurismo MC: CHF 162’300

• GranCabrio Sport: ​CHF 155’800

• GranCabrio MC: ​   CHF 168’200
 
Text: Pressedienst
 
Bilder: Maserati
Newsletter abonnieren
14 Jul 2017