• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Jaguar E-Type zero
    Neuer Ansatz der Elektromobilität!
  • Mercedes-AMG GT R
    Mit dem schärfsten AMG GT auf der Rennstrecke!
  • IAA 2017
    Alle für die Schweiz wichtigen Premieren!
BMW 8er

S-Klasse Coupé im Visier

BMW streckt sich nach oben und wird mit dem 8er Coupé ein neues Topmodell auf den Markt bringen. Eine M-Version wird auch kommen!

Die Redewendung «nach den Sternen greifen» bekommt in diesem Zusammenhang eine ganz neue Bedeutung. Mit dem 2018 kommenden 8er Coupé wollen die Bayern nicht nur weiter in die Luxusklasse vordrängen – vor allem sollen der Konkurrenz mit dem Stern Marktanteile abgeluchst werden. Dass Mercedes mit zwei Radständen für die Limousine sowie Coupé und Cabrio besser dasteht, lässt sich nicht leugnen. Doch zumindest das S-Klasse Coupé bekommt bald ziemlich sportliche Konkurrenz.

Designelemente gesetzt

Man kann sich angesichts der Studie gut vorstellen, wie die Serie aussehen wird. Aktuelle sind die Linien und Proportionen noch leicht überzeichnet, doch die in die Breite gezogene Niere sowie die schmalen Laser-Scheinwerfer werden genauso in Serie kommen wie die geschwungenen Rücklichter und das lange Heck.

Sportlichkeit und Handwerkskunst

Sportliche Sitze sowie der Einsatz von Karbon und geschliffenem Aluminium betonen die Performance des Autos. Doch hanggestickte Nähte, der Einsatz von Swarowski-Glas (ob das auch in Serie kommt?) zeugen von Handwerkskunst und dem Luxus-Anspruch des Coupés. Die klassischen Instrumente verschwinden, stattdessen hält eine digitale Instrumentierung Einzug.

V12 fürs Prestige

Motorenseitig dürfte die Palette aus dem 7er genügen. Es werden V8-Benziner und vielleicht ein Diesel für Europa zum Einsatz kommen. Fürs Prestige ist der Zwölfzylinder unvermeidlich, daher darf dieser Motor auch erwartet werden. Im Vorfeld zum 24-Stunden-Rennen an Nürgurgring hat BMW M zudem schon einen frühen Prototyp des M8 gezeigt. Ob dieser einen weiterentwickelten Motor vom kommenden M5 oder auf ein ganz anderes Triebwerk zurückgreift, ist noch offen. Das 8er Coupé wird im Laufe des nächsten Jahres eingeführt. Ob sich BMW damit zufriedengibt oder auch noch ein Luxus-Cabrio folgen wird? Wir werden sehen!

Text: Koray Adigüzel

Bilder: BMW

Newsletter abonnieren
30 Mai 2017