• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Die Sommer-Neuheiten!
    Für jeden Geschmack etwas dabei!
  • VW Arteon
    VW stösst ins Premiumsegment vor!
Opel Crossland X

Erbe vom Meriva

Der Opel Meriva ist nicht mehr zeitgemäss, weshalb Opel stattdessen das kompakte Lifestyle-SUV Crossland X ins Rennen schickt.

Man muss auf den Markt reagieren. Obwohl das Konzept vom Meriva mit seiner Flexibilität, dem geräumigen Innenraum auf kompakter Länge und den gegenläufig öffnenden Türen speziell war, verkaufen sich heute SUVs einfach besser. Grund genug für Opel, das Fahrzeugkonzept samt Namen über Bord zu werfen und dafür ein neues Modell zu gründen: Der Crossland X, der sich, wie der Name es bereits andeutet, in die X-Familie zusammen mit dem Mokka X einnistet. Der Grandland X, ein grösseres Modell, wird im späteren Verlauf des Jahres vorgestellt.

Neuer Name, neues Konzept

Der Crossland X verfolgt grundsätzlich dieselbe Idee wie der Meriva, nämlich viel Platz und Variabilität auf kompakter Länge. Doch er geht das Ziel ganz anders an. Optisch er der Crossland X ein typischer Crossover, ein Lifestyle-SUV für das urbane Leben. Im Innenraum bietet er viel Platz. Die Rückbank ist um 15 Zentimeter verschiebbar, doch selbst in der hintersten Stellung fasst der Kofferraum 410 Liter; ein respektabler Wert für 4,21 Meter Länge. Eine Durchreiche ermöglicht zudem den Transport langer Gegenstände.

Viel Technik

Auch im Segment, in dem der Crossland X antritt, sind mittlerweile viele Assistenzsysteme gang und gäbe. So verfügt auch der neue Sprössling von Opel über einen Notbremsassistent, einen Parkassistent und Tot-Winkel-Warner. Ferner sind eine Verkehrszeichenerkennung sowie ein Spurhalteassistent erhältlich. Lediglich ein Abstandstempomat fehlt, doch dieses Manko versucht Opel mit einer umfassenden Ausstattung wettzumachen.

Preise noch offen

Was der Crossland X kosten wird, ist noch nicht bekannt. Bestellungen wird Opel ab März entgegen nehmen, Auslieferungen starten im Juli. Da sich Opel aber auf dem Genfer Salon voll auf den Insignia konzentrieren möchte, wird der Crossland X dort nicht zu sehen sein.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Opel

Newsletter abonnieren
30 Jan 2017