• Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
  • Die Sommer-Neuheiten!
    Für jeden Geschmack etwas dabei!
  • VW Arteon
    VW stösst ins Premiumsegment vor!
VW Polo R WRC

Der neue Rallye-Polo

Volkswagen gibt einen Vorgeschmack auf den Polo R WRC der kommenden Generation.

Stärker und schneller – der Polo R WRC wird zukünftig etwa 380 PS leisten, das sind rund 60 PS/mehr als bisher (318 PS/235 kW). Weniger Gewicht, grössere Breite, mehr aerodynamische Freiheiten werden insgesamt für bessere Zeiten sorgen. Auf die Optik des Polo R WRC der kommenden Saison geben die Volkswagen Designer jetzt mit einem optischen Konzept eine Vorausschau. «Das 2017er-WRC-Reglement enthält viele spektakuläre technische Neuerungen für die Rallye-WM», so Volkswagen Motorsport-Direktor Jost Capito. «Erfahrungen, die die Teams in den vergangenen Jahren gemacht haben, werden in die World Rally Cars der Zukunft einfliessen. Sie werden wesentlich dynamischer und gleichzeitig sicherer. Wie gewohnt arbeiten wir akribisch an der Entwicklung des Polo R WRC der nächsten Generation.» 

Finale Entwicklungsphase hat begonnen

Obwohl die neuen technischen Fahrzeugkomponenten bereits bei zahlreichen Tests erfolgreich zum Einsatz kamen, wird sich die Optik des Polo R WRC bis zum Saisonstart bei der Rallye Monte Carlo im Januar 2017 noch deutlich verändern. Die finale Phase der Entwicklung des Polo R WRC hat damit begonnen. Der nächste Auftritt des Teams aus Wolfsburg folgt beim vierten Rallye-WM-Lauf des Jahres bei der Rallye Argentinien am 21.–24. April 2016.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bild: VW

Newsletter abonnieren
13 Apr 2016